Ich arbeite mit Menschen im Einzelkontakt, mit Paaren und mit Teams.

Im Kontakt lohnt es sich zusammen zu forschen, manchmal vergrabenes wieder hervorzuholen, Wünsche und Sehnsüchte ernst zu nehmen und Neues ins Leben zu bringen. Dabei kann ich ein Gegenüber sein, Hinhören, Impulse geben, ermutigen.

Wir sind häufig mit einem Teil unserer Erfahrungswelt so identifiziert, so dass es sich lohnt, mit der Hilfe eines wohlwollenden Gegenübers andere Teile unserer Identität wieder hervorzuholen und zu ermutigen, ins Rampenlicht zu treten.
 Diese Begleitung ist für Entwicklung und Sich-der-Wandlung-Stellen in beruflichen Zusammenhängen, wie auch persönlichen Beziehungen und Partnerschaften sinnvoll.

Mich interessieren Themen

In unseren Leben begegnen wir unweigerlich Herausforderungen, die bestimmte Themen aufzeigen.
Manchmal ist dies eher unangenehm, manchmal fast unlösbar. Hier lohnt es sich, mit einem Gegenüber zu forschen, sich Fragen zu stellen und mutig zu sein.
Meiner Erfahrung nach benötigen wir hier Annahme, Wissen und Übung – dies zu sein, will ich gerne anbieten.

Themen tauchen z.B. auf und können angesehen werden

–  in der Beziehung zu und dem Verstehen unserer Kinder  (hilfreich können dann Wissen über kindliche Entwicklung sein, über eigener Stressmuster, die ausgelöst werden, über Schritte zu einem achtsamen und entwicklungsfreundlichen Blick)

–  in der Beziehung zu unserer Herkunftsfamilie 
–  bei beruflichen Herausforderungen und Fragen nach eigenen Visionen und Gaben
–  wenn uns Resilienz und Würde verloren zu gehen scheinen

Möglichkeiten: Begleitung von aktuellen Herausforderungen,  Zukunftsperspektiven entwickeln im 1:1 (live oder am Telefon).

Mich interessieren Partnerschaften

In Partnerschaften gibt es viel Erfüllung und gleichzeitig viel zu lernen. Das ist in manchen Phasen weniger angenehm und der „Blick von außen“ tut gut.
Annahme und Wertschätzung für den bisherigen Weg, offene Kommunikation, sprechen über Nähe-Distanz Themen und Respektieren des jeweiligen Eigenraums, … das sind Themen, die ich selbst aus meiner Partnerschaft kenne. Insofern möchte ich hier Begleitung gerne auch mit meiner Frau anbieten, in der wir ehrlich und nahbar „Partnerschaft lernen“ . 

Möglichkeiten: Als Paar die Vision finden, Konflikt- und Krisenbewältigung, das eigene Familiensystem klären und heilen (vor Ort mit anschliessender telefonischen Nachbegleitung).

Mich interessieren Teams

Teams haben immer ein Thema, was sie halten. Erfüllende (Team)Arbeit zeichnet sich darüber hinaus dadurch aus, dass wir die  Zielsetzung und Zusammenarbeit prüfen und ausrichten.

Supervision verstehe ich als „meinen Blick und meine Präsenz dazu geben“. Unterstützung im empathischen Verstehen von als Herausforderung erlebten Themen im Team, wie z.B. der beruflichen Arbeit kann ich hilfreich einbringen.
Dabei geht es meiner Erfahrung oftmals um eine veränderte und wertschätzende Kommunikation miteinander, das in Verbindung mit fachlichen Impulsen aus wissenschaftlichen Erkenntnissen wie z.B. der Gehirn- oder Resilienz-Forschung.
Einen entwicklungsfreundlichen Blick für Teams in ihrer Zusammenarbeit und Ausrichtung auf ihre Zielgruppen will ich unterstützen.

Möglichkeiten: Fall-Supervision, Teamtage, Team-Building

Kontakt

Meine Angebote beziehen sich auf die individuellen Bedürfnisse. Gerne können wir einen telefonischem Erst-Termin vereinbaren, um einen stimmigen Ablauf zu besprechen.

 

Datenschutz

7 + 7 =